top of page

"das wort ist ein geschichtenbüro" erik, 4

  • AutorenbildAndrea Karimé

Kindergedichte aus der Dilltasche



Kindergedichte aus der Dilltasche ist mein poetisches Langzeitprojekt. Es kann von allen genutzt werden, die mit mehrsprachigen Kindern zu tun haben, und die mit Kindern mehrsprachig schreiben dichten lesen wollen.


In diesem Blogartikel findet ihr Infos, Material und Tipps, wie Sie mit mehrsprachigem Kreativen Schreiben starten könnt. Jede*r Lehrer*in kann mitmachen ganz egal, ob sie eine Sprache kann oder nicht! Nur Offenheit ist wichtig!


1.Mehrsprachigkeit in Deutschland ist eine Norm

Mehrsprachigkeit in Deutschland ist eine Norm. Das stelle ich immer wieder in den mindestens 200 Lesungen, die ich im ganzen Land im Jahr mache. Gestern war ich an einer Schule, an der Kinder 45 Sprachen sprechen. Deshalb habe ich als Kinderbuchautorin seit einigen Jahren begonnen, die Sprachen zu sammeln, die Kinder in Deutschland sprechen. Ich lasse mir auf meinen Lesungen Wörter in den Sprachen schenken, in denen ich noch keins kenne. Wenn ich einen poetischen Einfall habe, mache ich ein kleines Gedicht daraus. Das ist mein Langzeitprojekt „Kindergedichte aus der Dilltasche“. So wird die Sprachenvielfalt in Deutschland sichtbar, und die Kinder sind bei Lesungen in der Regel ganz aus dem Häuschen vor Freude. 

2. Kostenlose 1. Gedichtedition


Ein Ergebnis dieser Arbeit ist eine erste kleine Gedichtedition, für deren Illustrationen ich an meinem Geburtstag Geld gesammelt habe, Saliha Soylu hat sie illustriert. Kostenlos bei mir als PDF erhältlich.

Folgende Sprachen sind in dieser Edition repräsentiert: Tigrinya (Eritrea), Kurmancî (Kurdisch), Kisuaheli (mehrere Länder in Ost-Afrika) Amazigh (Marokko), Ukrainisch, Yoruba (Nigeria), Farsi (Iran), Albanisch, Tibetisch, Tschechisch, Twi (vor allem in Ghana) Krio. Ein PDF der Texte und Bilder kannst du kostenlos bei mir bestellen: Andrea Karimé | Kontakt | Kinderbuchautorin und Geschichtenerzählerin aus Köln (andreakarime.de)
Damit kannst du Ausdrucke machen, oder Bilderbuchkino.

3. Planetenspatzen


Ein anderes Ergebnis, das erste dieser Arbeit, ist mein Kindergedichtbuch „Planetenspatzen“, mit Wörtern aus weiteren 14 Sprachen und 28 Kindergedichten.


Mit Illustrationen von Raffaela Schöbitz. Es wurde ausgezeichnet mit der Shortlist des Josef-Guggenmos-Preis für Kinderlyrik und der Shortlist des Österreichischen Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur.

Und eignet sich ganz hervorragend für die Arbeit mit mehrsprachigen Kindern.


Folgende Sprachen findet ihr in „Planetenspatzen“: Türkisch, Arabisch, Kroatisch, Tigrinya (Eritrea) Polnisch, Russisch, Tamazight, Tashelhit, Griechisch, Farsi, Dari, Tschechisch, Kurmancî, Italienisch, Rumänisch, Romanes (Sprache der Sinti*zze und Rom*nja)


4. Manche Sprachen erscheinen sowohl im Buch als auch auf den Postkarten. Zum einen, weil Wörter manchmal eine besondere Aktualität haben, wie Azadî im Freiheitskampf der Mädchen und Frauen im Iran, zum anderen, weil es besonders „bedrohte“ Sprachen sind wie Kurdisch; und schließlich selten aus Versehen. Aber Wörter werden immer nur einmal zu einem Gedicht verarbeitet.


(Illustration: Raffaela Schöbitz, Planetenspatzen)

5. Du kannst mitmachen. Kindergedichte aus der Dilltasche ist ein Langzeitprojekt.


Fehlende Sprachen werden noch bearbeitet. Auch hier könnt ihr (mit euren Kindern, Klassen) mitmachen: Schickt mir das Wort als Sprachnachricht und geschrieben und ggf in Lautschrift zu. Es sollte schon klingen, etwas Schönes bedeuten und am besten beides. Ich kann nicht versprechen, dass ein Gedicht draus wird, manchmal kommt keine Idee. Aber meistens. Und immer wenn 10 Gedichte fertig sind, lasse ich sie illustrieren. Und dann stehen sie allen zur Verfügung.


6. Praxistipps und Material zur Arbeit mit Kindern 

Für Lehrer*innen und alle die mit Kindern mehrsprachig schreiben, dichten, lesen oder auch künstlerisch tätig sein wollen, gibt es hier Tipps und Anregungen zB eine wunderschöne Unterrichtsbeschreibung der Lehrerin Maria Hächler: https://www.buchstabenrascheln.com/post/kreatives-schreiben-mit-kindern-und-vielen-sprachen. 


7. Aussprachehilfen der Wörter aus anderen Sprachen

Zwei Audiotheken mit Sprachaufnahmen ua. von Kindern, in denen du die Aussprache hören kannst ist hier: https://www.buchstabenrascheln.com/post/wortgeschenke-kinderstimmen-poesie-sprachen-in-deutschland

und hier


Aber mein Tipp, frag die Kinder wie ein Wort ausgesprochen wird.

Ich hab aus jeder Sprache ein Wort eingesprochen, bzw einsprechen lassen. Vor allem die, die ich eingesprochen habe, ersetze ich gern durch andere von Kindern die das besser können. Also schickt mir gern Eure Sprachaufnahmen 😊. Alle schon vorhandenen Sprachaufnahmen findest du in den kleinen Audiotheken. Siehe oben.



8. Die erste Staffel Postkarten kann kostenlos als PDF bei mir bestellt werden, zB für ein Bilderbuchkino. Die gedruckten Postkarten gibt es nur in einer begrenzten Auflage: 50. Sie sind für die, die gespendet haben, für die, die mich mit Wörtern versorgt haben und für alle die bereits mit den Planetenspatzen gearbeitet haben und so die Mehrsprachigkeit als Norm in Deutschland sichtbar machen und die besonderen Fähigkeiten unserer mehrsprachigen Kids würdigen. Nur solange der Vorrat reicht könnt ihr Euch welche bei mir bestellen, wenn ihr das vorhabt. Das Buch gibts im Buchhandel.

9. Mitmachen 2 So kannst du mit deiner Klasse starten: Gib die Hausaufgabe, ein Wort aus der Sprache der Eltern, nur nicht Deutsch (auch deutschsprachige Eltern kennen andere Sprachen) mitzubringen. es muss schön klingen, oder etwas Besonderes bedeuten. Lass es in Lautschrift aufschreiben und ggf in der richtigen Schrift. Am nächsten Tag können die Wörter vorgelesen werden, zB mit Musikinstrumenten als "Wortkonzert". Oder mit Goldstift auf kleine schwarze Papierstreifen geschrieben werden. Ein Plakat "Wörterhimmel" oä kann gestalten werden. Auch mit verschiedenen Schriften.

Siehe auch mein Buch "Kalim Baba und die Wörterlampe".


Alle Rechte für die Ideen und das Material „Kindergedichte aus der Dilltasche“ liegen bei der Kinderbuchautorin Andrea Karimé au Köln (andreakarime.de). Sie kommt gern für Lesungen und Workshops und Fortbildungen in Ihre Einrichtung #poesieundmehrsprachigkeit. Andrea Karimé | Kontakt | Kinderbuchautorin und Geschichtenerzählerin aus Köln (andreakarime.de)

103 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page